Seminar - SS 22

Data - Driven Urban Riverbanks

Zu den entscheidenden städtischen Herausforderungen der kommenden Jahre gehören Verkehr, Nature-based Solutions der Stadtökologie, stark gemischte Nutzungen, soziale Integration oder gesunde und gerechte Städte. Die Veränderlichkeit dieser Herausforderungen und die damit verbundenen Kräfte sind oft schwer nachzuverfolgen. GIS-Daten helfen uns, diese Komplexität zu analysieren und zu erfassen und die Ergebnisse in einer neuen, klaren graphischen Art darzustellen, die ein neues Verständnis städtischer Realität ermöglicht.

Hierzu werden praxisnahe GIS Tools erlernt und die Ergebnisse kritisch analysiert.

Wie können Architekten und Stadtplaner dies als Reflektions- und Entwurfswerkzeug einsetzen? Wie können wir städtische Akteure beeinflussen, bessere datengestützte Entscheidungen zu treffen? Unser Experimentierfeld ist der Rhein an dem Trinationalen Eurodistrict Basel als ganzes kulturelles, natürliches, soziales und gebautes Ökosystem. Schließen Sie sich den Urban-Nature Data-Miners an!

Regeltermin: Di 14:00-15:30 Uhr, Geb. 11.40, R 115
1. Treffen: Di 19.04. 14:00

Abgabe/Prüfung: 09.08.2021

Teilnehmerzahl: 15

Sprache: Deutsch

Präsenz